.

Die, bis 2016 im Eigentum des Bundes befindliche  Flugsportanlage Spitzerberg und vom Österreichischen Aeroclub verwaltete Anlage wechselte den Eigentümer.
Der Flugplatz ist jetzt im Eigentum von Red Bull Airrace-GmbH.

Die Anlage steht weiterhin mit einem umfangreichen Angebot allen Flugsportineressierten zur Verfügung.

- Flugplatzbetrieb (Betriebsleiter, Landegbührenverrechnung, Hangarierung ...) erfolgt durch Red Bull Airrace-GmbH - kurz RBAR
- Schulbetrieb erfolgt durch den Verein "Flugsportzentrum Spitzerberg" - kurz FSZ

Piloteninformation für den Anflug des Flugplatzes LOAS
Segelfluginformationen: Die Nähe zur Kontrollzone des Flughafen Wien-Schwechat (LOWW) und dessen komplexe Luftraumstruktur erfordert Beachtung, um Luftraumverletzungen unbedingt zu vermeiden.

Näheres zum Flugplatz Spitzerberg (ICAO-Kennung LOAS):

Unser Verein und der Flugplatz Spitzerberg liegen etwa 30 km östlich von Wien. 
Mit dem Auto erreichst Du uns von Wien über die Autobahn A4 bis Fischamend und weiter über die Bundesstrasse B9 Richtung Bratislava.

LOAS, Piste 15/33, 122,08 MHz, elev. 600 ft/183 m 
Telefon +43 (1) 2165/62249-0 (Durchwahl -20 Turm)